Seifen mit Naturfarben sieden

Bei diesem Seifensiederkurs für Fortgeschrittene Seifensieder*innen dreht sich alles die Verwendung ausschließlich natürlicher Inhaltsstoffe!

Seifen mit Naturfarben sieden

Sonntag

26. März 2023

10:00 bis 16:00 Uhr

im vielzweckraum
mit Diane Schmid
Seifen im Glück

€ 140

in bar im Kurs zu zahlen

Kursinhalt

In diesem Seifensiederkurs für fortgeschrittene Sieder*innen wird intensiv darüber gesprochen, welche Inhaltsstoffe als natürlich gelten und welche nicht.

Weiters zeigt dir Diane Schmid ganz besondere Tricks, wie du deine Seife natürlich färben kannst. Dabei wird nicht einfach nur Mica gegen Tonerde ersetzt, dabei wird der Prozess des Siedens verändert!

Es werden Öle gefärbt und für das Rezept verwendet. Kann man so auch mehrfarbige Seifen gestalten? Natürlich! Das erfährst du alles im Kurs, genauso wie du Lebensmittel in Seifen verarbeiten und weiße Seife ohne Titandioxid herstellen kannst!

Reserviere gleich deinen Platz!

Anmeldung „Seifen mit Naturfarben sieden“

Bitte beim Namen auch die Adresse und die Telefonnummer eingeben!

0 Teilnehmer
Teilnahme anmelden

Der Kurs findet mit 8 Teilnehmer*innen statt – die Anmeldung ist auch für 2 Wartelistenplätze möglich. Weitere Informationen zur Anreise sowie zur An- und Abmeldung.

HIER FINDEST DU

weitere Termine

Bei inhaltlichen Fragen zur Veranstaltung kannst du dich auch gerne direkt an die Veranstaltungsleiter*in wenden:

Diane Schmid

0664/3969319

Veranstalter-Website anzeigen

26.03.2023 VON 10:00 BIS 16:00